Wirtschaftsdelikte

Die Professionellen Detektive von der Wirtschaftsdetektei ACURA ermitteln in allen Bereichen des Strafrechts. Im Bereich der Wirtschaftskriminalität sind das insbesondere die Aufklärung von Betriebsspionage sowie die Aufdeckung von Marken- und Patentverletzungen, von Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht, von Sachbeschädigungen oder Sabotage und die Suche nach Abhörgeräten. Hinzu kommen Ermittlungen im innerbetrieblichen Bereich, wie der Missbrauch betrieblicher Leistungen, unberechtigte Fehlzeiten, Vertragsverstöße, sowie Diebstahl, Betrug und Untreue. Auch bei der Untersuchung von Datenmissbrauch am Arbeitsplatz, von dem besonders technologieorientierte und innovative Branchen betroffen sind, können Ermittler zum Einsatz kommen. Versicherungen setzen Detektive dann ein, wenn ein Betrug angenommen wird, der den Bezug unberechtigter Leistungen zum Ziel hat, zum Beispiel durch die absichtliche Herbeiführung eines Schadens oder die Vortäuschung einer Erwerbsunfähigkeit.

Fotolia_38624632_Subscription_Monthly_M

Fallbeispiele Wirtschaftsdelikate

Schwarzarbeit und Lohnfortzahlungsmissbrauch in Köln- Chorweiler : Fallbeispiel der Wirtschaftsdetektei ACURA Köln

Spesenbetrug in Köln- Mülheim : Fallbeispiel der Wirtschaftsdetektei ACURA Köln

Konkurrenzspionage in Köln- Porz : Fallbeispiel der Wirtschaftsdetektei ACURA Köln